Festliche Musik zur Vorweihnachtszeit

Bericht eingestellt am 19.09.2013, geändert am 23.12.2013

 

>>> Presse

>>> Fotos

Zum 31. Male erklang nun am dritten Advent die "Festliche Musik zur Vorweihnachtszeit", nun bereits zum dritten Male mit uns.

Der „Kolpingchor St. Marien Eickel 1932“, ein Klarinetten-Duo aus Bochum und wir sorgten für einen festlichen, stimmungsvollen und fröhlichen Nachmittag am 15. Dezember 2013. Die St. Marien-Kirche, Herzogstraße, in Herne-Eickel war hierzu unser Zuhause.

Neben bekannten Advent- und Weihnachtsliedern wie z.B. "Heilige Nacht", "Hoch tut euch auf", "White Christmas" und das "Ave Glöcklein" erklangen viele weitere Lieder, manche sehr leise ("Weihnacht muss leise sein", "Advent, die stille Zeit"), manche fragend ("Weihnacht, was bist du?") und manche fröhlich ("O freudenreicher Tag", "Weihnachtshymnus"). Die Klarinetten begleitet von Orgelspiel rundeten die gesungenen Darbietungen ab.

 

Die Kirche war sehr gut gefüllt, nur wenige Plätze waren frei geblieben. Die Besucher waren schon vor dem Konzert gut gelaunt und die Vorfreude auf die folgenden zwei Stunden war groß. Und diese Vorfreude wurde nicht enttäuscht: Strahlende Gesichter überall nach dem gemeinsam von allen Mitwirkenden vorgetragenen "Weihnachts-Gesang" und dem mit der Gemeinde gesungenen "O, du fröhliche". So durfte die traditionelle Zugabe "Stille Nacht, heilige Nacht", zu dem der Kolpingchor ein "Ehre sei Gott in der Höhe" singt, nicht fehlen. Danke den Besuchern für den vielen Applaus und die zustimmenden und anerkennenden Worte in den Gesprächen nach dem Konzert.